Direkt zu den Inhalten springen
1000 Mal informiert, 1 Mal abonniert.

Service

Aktuelles

Bleib mit Neuigkeiten rund um das Programm „Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.“ immer auf dem neuesten Stand.

Unsichtbar und doch gefährlich

Neuer Themenschwerpunkt: Alles zum Umgang mit Staub auf dem Bau

Bau auf BAU: Betrieblicher Arbeitsschutz im Unternehmen

Selbsttest zum Arbeitsschutz

Respekt vor Höhe

Aktionswochen zum Thema Absturz gestartet: Spannende Fakten und Tipps zum sicheren Arbeiten


WIE SCHWINDELFREI BIST DU?


Im Fokus

Staub

1000 mal egal
1 Mal wird der Staub zur Qual

Husten und verstaubte Augen? Das kennen viele, die auf dem Bau arbeiten.

Und viele denken: Staub ist ein notwendiges Übel – das gehört einfach dazu. Und obwohl er nahezu unsichtbar ist, gefährdet Staub die Gesundheit. Und das stärker, als Du denkst. Vor allem Feinstaub kann bis in die Lunge gelangen

und dort schwere Schäden verursachen. Asthma, Bronchitis oder eine „Staublunge“ sind die Folge. Wer regelmäßig Staub einatmet, läuft außerdem Gefahr, langfristig an Krebs zu erkranken. Wir wollen verhindern, dass Beschäftigte diesem Risiko ausgesetzt sind.

Deshalb: Stoppt den Staub! Achtet darauf, Staub möglichst zu vermeiden und schützt Euch richtig.

mehr