Direkt zu den Inhalten springen
1000 Mal informiert, 1 Mal abonniert.

Sicher durch den Sommer

Tipps zum Sommeranfang rund um UV- und Hitzeschutz auf dem Bau

Der Sommer schickt bereits seit einigen Wochen seine Sonnenstrahlen durch ganz Deutschland – auch auf die vielen Baustellen im Land. Die Beschäftigten, die hier arbeiten, merken das besonders – auch langfristig. Durch UV-Strahlung verursachter weißer Hautkrebs ist in der Bauwirtschaft inzwischen die häufigste angezeigte Berufskrankheit. Allein im letzten Jahr wurden uns etwa 3.000 neue Verdachtsfälle gemeldet.

Zum Schutz vor Sonne und Hitze können und müssen Arbeitgeber und Beschäftigte daher gerade jetzt entsprechende Maßnahmen ergreifen. Dazu gehören angepasste Arbeits- und Pausenzeiten, ausreichendes Trinken, das Tragen von luftiger, aber langärmliger Kleidung und einer Kopfbedeckung mit Nackenschutz. Unbedeckte Körperstellen müssen zusätzlich mit UV-Schutzcreme geschützt werden.

Viele weitere wichtige Tipps und hilfreiche Hintergrundinfos haben wir euch hier zusammengestellt.

Wir wünschen euch einen sicheren Sommer!