Direkt zu den Inhalten springen
1000 Mal informiert, 1 Mal abonniert.

Das Präventionsprogramm auf der DACH+HOLZ

Die führende Messe für das Dachdecker- und Zimmererhandwerk

Die DACH+HOLZ in Köln ist die führende Messe für das Dachdecker- und Zimmererhandwerk. Da Absturz eine der häufigsten Ursachen für tödliche Unfälle ist, ist die BG BAU mit dem Präventionsprogramm und dem Safety natürlich auch vor Ort. Ein Highlight ist unser zweigeschossiger, begehbarer Dachstuhl in Halle 9, Stand 323. Die Zimmerer-Nationalmannschaft zeigt hier unterschiedliche Gefahrensituationen und die passenden Sicherungsmaßnahmen immer um 11, 13, 15 und 17 Uhr.

Außerdem wird Holzbau Deutschland die „Charta für Sicherheit“ unterzeichnen – einen der Pfeiler des Präventionsprogramm „Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.“ Damit bekennt der Verband sich zu sicheren Arbeitsbedingungen im Zimmererhandwerk. Die Unterstützung durch Holzbau Deutschland ist ein wichtiger Schritt im Interesse von Betrieben und Beschäftigten. Unser Hauptgeschäftsführer Klaus-Richard Bergmann spricht schließlich am vorletzten Tag der Messe auf der Delegiertenversammlung des Deutschen Dachdecker-Handwerks und setzt sich dafür ein, dass langfristig auch im Dachdeckerhandwerk weniger tödliche Unfälle passieren.

Zeitgleich mit der Dach + Holz ist die BG BAU außerdem mit ihrem neuen Messestand auf der bautec in Berlin vertreten. In Halle 23b an Stand 216 findet ihr ein tolles Würfelspiel zu den Lebenswichtigen Regeln und erhaltet weitere Infos zum Präventionsprogramm.