Direkt zu den Inhalten springen
1000 Mal informiert, 1 Mal abonniert.

Sommeranfang

Jetzt besonders an den UV- und Hitzeschutz denken und entspannt in den Sommer starten!

Am 21. Juni ist nicht nur Sommeranfang und der längste Tag des Jahres, sondern zugleich „Tag des Sonnenschutzes“. Dieser soll daran erinnern, dass UV-Schutz sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit unabdingbar ist, um gesund zu bleiben. Auch wenn die Folgen schädlicher UV-Strahlung erst nach vielen Jahren deutlich sichtbar werden: Schon bei kleinen Rötungen kann die Haut langfristig Schaden nehmen. Daher sollte niemand die Gefahr auf die leichte Schulter nehmen. Durch UV-Strahlung ausgelöste Hauttumore waren 2017 die am häufigsten angezeigte Berufskrankheit der Bauwirtschaft. Ein paar wichtige Tipps zum UV- und Hitzeschutz haben wir für Euch hier zusammengestellt.