Direkt zu den Inhalten springen
1000 Mal informiert, 1 Mal abonniert.

Betriebliche Erklärung

Ihre Unterschrift kann Leben retten!

Mit Unterzeichnung der Betrieblichen Erklärung geben Sie und Ihre Beschäftigten sich gegenseitig das Versprechen, aufmerksam zu sein, bei schweren Sicherheitsmängeln STOPP! zu sagen und erst dann weiterzuarbeiten, wenn diese beseitigt sind. So schärfen Sie das Risikobewusstsein in Ihrem Betrieb und helfen, eine Sicherheitskultur aufzubauen und voranzubringen.

Die Betriebliche Erklärung ist der erste Schritt, sich aktiv am Präventionsprogramm BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH. zu beteiligen. Sie enthält nur wenige, dafür aber wichtige und konkrete Regeln – so ist es wahrscheinlicher, dass diese eingehalten werden.

Die Erklärung wird freiwillig unterschrieben. Sie ist keine Zertifizierung im Rahmen eines Qualitätsmanagements.


Und so geht's:


Deshalb profitieren Sie!


Sie sparen Zeit, Geld und unnötiges Leid, indem Sie Unfallzahlen und Ausfallzeiten senken.

Durch guten Arbeitsschutz heben Sie sich positiv von Wettbewerbern ab.

Sie halten wertvolle Fachkräfte und gewinnen neue hinzu.

Sie hinterlassen bei Kunden einen guten Eindruck und bleiben positiv im Gespräch.

Die Belegschaft hält stärker zusammen, weil sich alle gemeinsam verpflichten.

Die BG BAU unterstützt Sie kostenlos durch Beratungsgespräche, mit Materialien und Zuschüssen für sichere Arbeitsgeräte.


Interviews

Was hat die Unterzeichner der Betrieblichen Erklärung motiviert und wie kann gelebter Arbeitsschutz im Unternehmen aussehen? Wir haben mit Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern aus verschiedenen Gewerken gesprochen. Mit einem Klick auf das Foto gelangen Sie zum vollständigen Interview.