Direkt zu den Inhalten springen
1000 Mal informiert, 1 Mal abonniert.

Unterstützer

Nach einem langen Arbeitstag sehnen wir uns nach dem wohlverdienten Feierabend – endlich abschalten und erholen. Auch wenn wir in unterschiedlichen Berufen tätig sind, eins steht fest: Sicheres Arbeiten lohnt sich. Die Unterstützer unseres Präventionsprogramms sehen das genauso: Ihre Arbeit ist Ihnen wichtig, doch was vor allem zählt sind Freunde und Familie. Und die Zeit, um ihren Hobbys nachzugehen. 

Unterstützer

Die Kreative

Sandra Guse (40 J.) | Malermeisterin und Lehrerin für die Fachpraxis | Bringt jungen Menschen bei, was man aus Farbe zaubern kann | Liebt Musik und ihre Gitarre

„Sicheres Arbeiten bedeutet für mich, sich nicht ablenken zu lassen und immer mit dem Kopf dabei zu sein. Bei falscher Handhabung von Geräten reagiere ich extrem allergisch und sage immer: Pass auf, denn ich kann kein Blut sehen! Ich möchte noch lange arbeiten und mein Leben mit meiner Familie leben. Deswegen finde ich das Präventionsprogramm prima und hoffe, dass es großen Anklang findet.“